ornithologische und naturkundliche Reisen

Ornithologische Reisen

RUMÄNIEN – Vogelbeobachtung im eindrücklichen Donaudelta 2021

Das Donaudelta in Rumänien ist ein wahres Naturparadies. Hier leben über 300 Vogelarten, 1’200 Pflanzenarten und zahlreiche Süsswasserfische. Pelikane, Sichler, Seidenreiher sowie Seeadler. Moorenten sind in grosser Zahl anzutreffen.

UNGARN – Ornithologische Beobachtungsreise im Hortobagy-Nationalpark 2021

Im Oktober ist in Ungarn das Beobachten der Zugvögel und ganz speziell der Kranichzug kaum zu überbieten.  Auf unserer 8-tägigen Reise besuchen wir mit dem Zemplén-Gebirge und der Hortobágyi Puszta zwei wunderschöne und abwechslungsreiche Naturräume.

BAIKALSEE – Die ornithologische Perle Sibiriens 2021

Im Herzen Asiens, wo die schier endlose immergrüne Taiga des russischen Sibiriens auf die sanft geschwungenen Steppen der Mongolei trifft, formen zerklüftete Hügel und Berge eine fantastische und vielfältige Landschaft. Hier machen wir uns auf die Suche nach der vielfältigen und faszinierenden Vogelwelt Sibiriens.

HELGOLAND – Herbstlicher Vogelzug im Mekka der Birder 2021

Helgoland ist ein Mekka für Vogelbeobachter und Naturfotografen. Wegen ihrer isolierten Lage ist die Insel ein Magnet für Zugvögel. Nirgendwo in Mitteleuropa wurden bisher so viele Vogelarten festgestellt.